Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen

Neue kostenintensive Behörde der EU

Mit der VO (EU) 2019/1149 des EP und des Rates (ABl. L 186/21 v. 11.7.2019) wird erstmals eine Europäische Arbeitsbehörde errichtet, die am 1.8.2021 ihre Arbeit aufnehmen soll. Ihr Sitz wurde nach Bratislava (Slowakei) vergeben (ABl. L 189/68 v. 15.7.2019). Die Behörde soll die Mitgliedstaaten und die Kommission bei der wirksamen Anwendung und Durchsetzung des Unionsrechts im Bereich der unionsweiten Arbeitskräftemobilität und der Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in der Union unterstützen.

KPME