Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen

Neues WTO-Tool zu Präferenzabkommen und Ursprung

Die WTO stellt in Zusammenarbeit mit der WCO und dem International Trade Centre (ITC) den Unternehmen ein neues Tool zur Verfügung, mit dessen Hilfe diese leichter die Vorteile von Freihandelsabkommen und Präferenzregelungen erfahren und in Anspruch nehmen können. „The Rules of Origin Facilitator“ ermöglicht es, bei Eingabe von Exportland, Importland und Warenbezeichnung bzw. HS-Code Einfuhrabgaben, einschlägige Freihandelsabkommen und Ursprungsregeln zu finden. Das neue Werkzeug (s. dazu WTO News Items v. 17.10.2019, mit Anleitung) erfasst derzeit 304 Handelsübereinkommen mit den dazugehörigen Ursprungsregeln und ist allgemein und kostenfrei zugänglich. Detaillierte Ursprungsanforderungen können sodann anhand der WTO's Preferential Trade Arrangements Database erkundet werden.

KPME